Aktuelles

Aktuelle Corona-Schutzmaßnahmen zum Schulstart – Brief des Ministeriums

Liebe Eltern, unter folgendem Link finden Sie den Brief des Schulministeriums zu den aktuellen Corona-Schutzmaßnahmen:

Elternbrief der Ministerin zu den aktuellen Corons-Schutzmaßnahmen zum Schulstart im Sommer 2022


(5. August 2022)

Informationen zur Einschulung

Sehr geehrte Eltern,

Ihr(e) Kind(er) wird/werden am Donnerstag, den 11. August 2022 eingeschult.

Wir freuen uns, Sie zur Einschulungsfeier wieder in die neu gestaltete Aula des Hauptgebäudes einladen zu können!

Ort: Aula des rot getäfelten Hauptgebäudes, Pfarrer-Huckschlag-Weg

Uhrzeit: 9.45 Uhr

Sie werden am Eingang von Kolleginnen/ Kollegen in Empfang genommen, um die Kinder zu ihren entsprechenden Plätzen zu führen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Eltern und Angehörige nur im hinteren Bereich der Aula Sitz-bzw. Stehplätze erhalten, da die vorderen Reihen ausschließlich für die sieben Lerngruppen reserviert sein werden.

Nach Absprache mit dem Pastorenteam ist es derzeit nicht leistbar, am Vorabend einen Einsegnungsgottesdienst anzubieten. Deshalb werden beide Pastoren für den Segen vor Ort sein.

Nach Beendigung der kleinen Feier begeben sich die Kinder mit Ihren Lehrerinnen in ihre Klassenräume, während Ihnen, liebe Eltern, die Schulleiterin noch einige wichtige Informationen weitergibt. Anschließend können Sie gerne eine kleine Erfrischung, die der Förderverein anbietet, zu sich nehmen. Für die letzten Minuten der Unterrichtszeit öffnen die Lehrerinnen dann auch für Sie die Klassenzimmertüren.

Der Unterricht an diesem Einschulungstag endet für alle Kinder der Eingangsstufe um 11.35 Uhr.

Bis zum ersten Elternabend haben die Kinder der Eingangsstufe täglich von 8.00 Uhr bis 11.35 Uhr vorwiegend bei ihrer Klassenlehrerin Unterricht.

Die Buskinder werden in den ersten Tagen von einer Lehrkraft begleitet werden.

Bitte merken Sie sich schon einmal den Elternabendtermin am Dienstag, 23.08.2022 um 19.00 Uhr vor. Eine Einladung folgt.

Wir wünschen Ihren Kindern einen glücklichen und erfolgreichen Start in das Schulleben und freuen uns auf eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Ihnen.

Mit freundlichen Grüßen

Die Schulleitung                               Das Lehrerteam                                 Das OGS-Team


(23. Juni 2022)

Schuljahresabschluss

am Freitag, den 24.06.2022 endet das Schuljahr, alle Kinder haben von 8.00 10.45 Uhr Unterricht.

Auch dieses Schuljahr war begleitet von etlichen Beeinträchtigungen und leider auch Einschränkungen für alle Beteiligten. Vieles kam anders als geplant und wir mussten lange Zeit sehr kurzfristig und flexibel mit sowohl ministeriellen Vorgaben als auch unter erschwerten Arbeits- und Lernbedingungen aufgrund der Baustellensituation zurechtkommen. Für all die Geduld und das Verständnis danke ich den Kindern, den Kolleginnen und Kollegen sowie Ihnen recht herzlich!

Umso mehr genossen wir die Zeit nach den Osterferien, als  es wieder Gelegenheiten zu besonderen Aktionen und Projekten gab. Wir freuten uns über die Autorenlesung, das Theaterstück, die Zoo-Besuche und diverse Wanderfahrten. Hervorzuheben ist dabei das tolle Filmprojekt der Klasse 4b, das besondere Sehenswürdigkeiten und Spezifika von Schloß Holte-Stukenbrock beleuchtete.

Zudem stimmt uns die Tatsache versöhnlich, dass die wesentlichen Bauarbeiten in den Sommerferien beendet sein sollen und wir mit Start in das Schuljahr 2022/23 auch das Obergeschoss des Hauptgebäudes wieder beziehen können.

Auch entschädigt der Blick auf die inzwischen neu gestalteten Schulgebäude sowie die hell erstrahlende Aula, in der wir die Einschulung am 11.08.2022 wieder feiern dürfen.  

Aber zuvor wollen wir unseren Großen einen gebührenden Abschied bescheren.

Dazu laden wir Sie, liebe Eltern, am Freitag, den 24.06.22  um 9.15 Uhr auf den oberen Schulhof (bei Regen in die große Turnhalle) herzlich ein.

Beide Pastoren werden anwesend sein, von Pfarrer Epkenhans müssen wir uns leider an diesem Tag ebenfalls verabschieden.

Lassen Sie sich von einem kleinen Abschiedsprogramm der vierten Klassen überraschen!

Der Förderverein nutzt die Gelegenheit, Sie mit einem kleinen Snack zu verwöhnen.

Allen Schülerinnen und Schülern, die die Grundschulzeit beendet haben, wünschen wir einen erfolg-

reichen und glücklichen Start in den weiterführenden Schulen und freuen uns über gelegentliche Besuche.

Noch ein Hinweis in eigener Sache:

Leider sind auch in diesem Schuljahr wieder viele Kleidungsstücke liegen geblieben. Alles, was bis zum Beginn des neuen Schuljahres nicht abgeholt wurde, werden wir einem caritativen Zweck zuführen.

Für alle Schulkinder der KGS gilt: Wiederbeginn des Unterrichts ist:

Mittwoch, der 10.08.2022 von der 2. – 4. Stunde, 8.50 – 11.35 Uhr

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien nun glückliche und erholsame Ferien- und Urlaubswochen und verabschieden uns mit den besten Wünschen und der Vorfreude auf ein gesundes Wiedersehen!

Die Schulleitung    Das Lehrer- und OGS-Kollegium    Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter


(23. Juni 2022)

Ostern 2022 / Aktuelles

Sehr geehrte Eltern,

trotz der belastenden Nachrichten der letzten Wochen und der großen Ungewissheit, wie sich das Weltgeschehen weiterentwickeln wird, das wir je nach Situation in den Lerngruppen und Klassen sensibel und erklärend aufgreifen, konnten die Kinder in friedlicher Gemeinschaft wunderbare Momente der Unterhaltung und Freude z.B. bei den Lesungen von Herrn Kasmann oder auch der Theatervorstellung des Trotz-Alledem-Theaters Bielefeld erleben. Vorerst sind uns von der Stadt neun Flüchtlingskinder aus der Ukraine zugewiesen worden, die wir sicher bald willkommen heißen werden.

Nun nahen die wohlverdienten Osterferien und ich möchte Ihnen einige notwendige Informationen vorab mitteilen.

Wie vom Ministerium NRW entschieden, entfällt ab 02.04.2022 die Pflicht, in der Schule eine Maske zu tragen, dies beruht dann ausschließlich auf Freiwilligkeit.

Dennoch würden wir es begrüßen, wenn die Kinder bis zum Start in die Osterferien eine Maske tragen, zumindest dann,  wenn sie in engem Kontakt zu anderen stehen, denn jeder wünscht sich natürlich unbeschwerte Ferien – und Urlaubstage.

Nach den Osterferien entfällt dann auch das anlasslose Testen. Das bedeutet, dass Sie nicht mehr wie bisher grundsätzlich dreimal pro Woche zu Hause testen müssen. Damit entfällt natürlich auch die Zuteilung des Testmaterials. Sollte das Kind mit Symptomen im Unterricht erscheinen, behalten wir es uns auch weiterhin vor, einen Schnelltest durchzuführen, denn dann besteht ja ein Anlass dazu.

Vorschau:

Inzwischen ist der Termin des 2. Studientages festgelegt. Er findet am Dienstag, den 07.06., direkt nach den Pfingstfeiertagen statt. An diesem Tag haben die Kinder also keinen Unterricht, die Betreuung ist gewährleistet. Ein Schülerspezialverkehr durch das Busunternehmen findet nicht statt.

Nun hoffen wir, dass vor Ihnen und uns einige erholsame und möglichst unbelastete Ferientage liegen werden.

Wir wünschen Ihnen frohe Ostertage im Kreis der Familie sowie weiterhin viel Gesundheit.


(31. März 2022)

OGS Klimaretter AG belegt Platz 1


„Die Klimaretter AG“ unserer OGS hat den ersten Platz beim Klimaschutzpreis der Stadtwerke SHS belegt.

Die Kinder der Offenen Ganztagsschule der KGS setzen sich gezielt mit den Themen „Alltagsmüll reduzieren“, „mit offenen Augen durch die Welt laufen“ und „auf nachhaltige Produkte setzen“ auseinander. Sie backen Bananenbrot aus alten Bananen, gehen zusammen Müll sammeln, basteln Vogelhäuser aus alten Getränkeverpackungen und lesen Geschichten, rund um den Klimaschutz.
Ebenso beschäftigten Sie sich mit dem zu vielen Plastik in unseren Weltmeeren. Das ganze Projekt wurde in einem handgemachten Projektordner mit vielen Bildern und selbstgemachten Sachen eingereicht. Der ganze Ordner erzählt eine tolle Geschichte zum Thema Klimaschutz.

Am 22.03.2022 erhielten die Kinder der Klimaretter-AG bei einer feierlichen Presiverleihung im Rathaus einen Spendenscheck für die OGS in Höhe von 750€.

Wir gratulieren herzlich!

Verleihung Klimaschutzpreis am Rathaus. 1. Platz, AG Klima-Retter Kath. Grundschule Stukenbrock. Foto: Besim Mazhiqi

(27. März 2022)

Geändertes Testverfahren ab Montag, 28.2.22

Sehr geehrte Eltern,


wie Sie den aktuellen Medienmeldungen Ende letzter Woche sowie dem Elternbrief der Ministerin entnehmen können, entfällt ab kommenden Montag, den 28. Februar 2022 die zweimal wöchentliche Lolli-Testung und damit endet auch die Zusammenarbeit mit dem Labor Krone.


Stattdessen sind Sie als Eltern aufgefordert, jeweils montags, mittwochs und freitags einen vom Land gestellten und durch die Schule erhaltenen Schnelltest verantwortlich morgens vor dem Unterricht oder am Vor-abend mit Ihrem Kind/ Ihren Kindern durchzuführen. Dies bestätigen Sie uns bitte schriftlich auf dem heute an die Kinder ausgehändigten, dafür vorgesehenen Formular, das bis Montag, 28.02.2022 an die Klassenlehrkräfte zurückgegeben werden muss.
Selbstverständlich kann weiterhin ein Bürgertest eingereicht werden, dieser müsste aber dann ebenfalls dreimal vorgelegt werden.

Den zugehörigen Elternbrief des Ministeriums, sowie das entsprechende Formular finden Sie unter folgenden Links:

https://www.schulministerium.nrw/system/files/media/document/file/elternbrief_ministerin_umstellung_testverfahren_grundschulen_primusschulen_ab_280222.pdf

https://www.schulministerium.nrw/system/files/media/document/file/220222_formular_versicherung_ordnungsgemasse_testung_im_hauslichen_umfeld.pdf


Außerdem bleibt es uns weiterhin unbenommen – sollte ein Kind z.B. rückmelden, dass der Test zu Hause vergessen wurde oder wir wegen vorhandener Symptome Klärung herbeiführen müssen – den schuli-schen Antigen-Schnelltest (Nasenabstrich) einzusetzen.


Mit Blick auf das zweite Schulhalbjahr sind einige Projekte noch in Planung, wir werden Sie rechtzeitig darüber informieren, was tatsächlich auch stattfinden kann.
Die für die Jahrgangsstufen 1- 3 vorgesehenen Elternsprechtage wer-den in den beiden Wochen 02.- 13.05.2022 stattfinden. Einladung dazu folgen gesondert.


Mit freundlichen Grüßen


Christine Weiß


(23. Februar 2022)

Liebe Eltern,

laut Mitteilung des Deutschen Wetterdienstes und des Landeslagezentrums vom 16.02.2022 wird für den 17.02.2022 das folgende Unwetterereignis erwartet:

verbreitet Sturm- und schwere Sturmböen; in Hochlagen Orkanböen.

Auf Grundlage des Erlasses „Regelungen zum Unterrichtsausfall und anderen schulischen Maßnahmen bei Unwettern und anderen extremen Wetter-Ereignissen“ vom 13.03.2021 wird ein landesweiter Unterrichtsausfall für den 17.02.2022 angeordnet.

Unsere Schule bleibt also am morgigen Donnerstag, 16.02.2022, komplett geschlossen.

OGS und Notbetreuung finden ebenfalls nicht statt.


(16. Februar 2022)

Infoblatt zu Isolierung und Quarantäne

Liebe Eltern, unter folgendem Link finden Sie ausführliche aktuelle Informationen zu Isolierung und Quarantäne im Falle einer Coronainfektion:

http://www.kgs-stukenbrock.de/wp-content/Elternbriefe/InfoQuarantaene.pdf


(10. Februar 2022)

Sehr geehrte Eltern,

dankenswerterweise stellt uns der Schulträger der Stadt Schloß Holte-Stukenbrock für alle  Grundschulkinder einen antigenen Lolli-Schnelltest zur freiwilligen Nutzung für vorerst zwei  Wochenenden zur Verfügung (Sonntagabend oder Montagmorgen zu Hause).

In diesem Zusammenhang danke ich für die bisher so umsichtigen häuslichen Vorgehensweisen, Kinder vor dem Schulbesuch zu Hause mit einem Schnelltest zu überprüfen bzw. regelmäßige Bürgertestnachweise bei einem Positiv-Pool vorzulegen. In Ausnahmefällen setzen wir selbstverständlich den Antigen- Schnelltest ein.

Dennoch schließe ich eine ganz persönliche Bitte an Sie an:

Beanspruchen Sie bitte die kostbare Erholungszeit der Kolleginnen und Kollegen am Wochenende nur in wirklich äußerst dringenden Angelegenheiten. Bei allem Verständnis für die augenblicklich so verunsichernde Lage sind viele der derzeit gestellten Fragen bereits in meinen Elternbriefen bzw. auf der Internetseite des Gesundheitsamtes Gütersloh beantwortet. Das Gesundheitsamt ist auch telefonisch jederzeit bereit, Ihnen Auskunft zu geben, medizinisch zu verantwortende Fragen können wir leider nicht beantworten.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Im Folgenden finden Sie Teststellen der Stadt SHS, die in dieser Woche zu verlängerten Öffnungszeiten bereit sind  (Auszug aus einem Schreiben der Stadt vom Freitag, den 28.01. 2022):

Teststelle bei Schniedermanns Heckenwirtschaft,

Oerlinghauser Straße 33,

33758 Schloß Holte-Stukenbrock 

bietet auch außerhalb der regulären Öffnungszeiten für die Durchführung von Schnelltests bei Grundschülerinnen und Grundschülern folgende Sonderöffnungszeiten an:

7.00 Uhr bis 8.00 Uhr

19.00 bis 20.00 Uhr.

Die Eltern können ihre Kinder ohne Terminvereinbarung in dieser Zeit testen lassen. Terminbuchungen in diesen Zeiten sind nicht möglich. So soll die schnellstmögliche Durchführung der Testungen der Grundschülerinnen und Grundschüler gewährleistet werden.

Während der regulären Öffnungszeiten ist ebenfalls ohne Termin die Durchführung eines Schnelltests möglich.

Im Laufe der nächsten Woche wird entschieden, ob diese Sonderöffnungszeiten weiterhin angeboten werden können. Ich werde Sie hierüber informieren.

Es wird außerdem darauf hingewiesen, dass zudem eine Testung in einem  Bürgertestzentrum in Schloß Holte-Stukenbrock ohne Termin in den Abendstunden an dieser Stelle möglich ist:

Bürgertest Schloß Holte – Stukenbrock

Bokelfenner Str. 1,

33758 Schloß Holte-Stukenbrock

Öffnungszeiten: Sonntag bis Donnerstag 16.00 bis 21.00 Uhr, Freitag und Samstag 15.00 bis 22.00 Uhr.

Wir freuen uns, dass man sich seitens der Stadt erfolgreich um diese Möglichkeiten bemüht hat.

Mit freundlichen Grüßen

Christine Weiß


(1. Februar 2022)

Sehr geehrte Eltern,

wenn es auch in diesem Jahr nach wie vor zu Einschränkungen und Entbehrungen kommen
muss, ließen wir es uns nicht nehmen, in der Adventszeit auch unter erschwerten Bedingungen
einige Lichtmomente für andere zu erwirken und selbst zu erleben.

Neben den liebevoll ausgestalteten kleinen Adventsfeiern im Freien bereitete die Nikolausaktion ganz besondere
Freude, herzlichen Dank an den Förderverein!
Unser Spendenprojekt sticht dabei besonders hervor. Es hat für die von der Flut
heimgesuchten Kindertagesstätten in Stolberg den stolzen Betrag von 1500 € erbracht.

Unser besonderer Dank gilt allen, die dazu beigetragen haben, vor allem auch den Geschäftsleuten,
die nicht nur ihre Türen dafür öffneten sondern teilweise selbst spendeten.

Leider dürfen wie Sie, liebe Eltern, auch in diesem Jahr nicht zu einem Adventsgottesdienst
einladen und wir werden auch nicht in gemischten Gruppen in der Kirche sein können.
Stattdessen ist eine kleine Feierlichkeit im Freien auf unseren Schulhöfen eingeplant. Die
Pastoren werden aber dennoch in diesem Rahmen den Kindern in getrennten Gruppen den
vorweihnachtlichen Segen erteilen.

Bitte merken Sie sich für den Start im Neuen Jahr 2022 Folgendes vor:
Die Weihnachtsferien enden für Ihre Kinder erst am 10.01.2022, da das Kollegium
gemeinsam mit dem OGS- und Randstundenpersonal einen Studientag absolviert. Es findet
also am Montag, den 10.01.2022 auch keine Betreuung statt.
Der Unterricht startet nach Stundenplan für alle Kinder am Dienstag, den 11.01.2022,
dann auch mit einer gemeinsamen Lolli-Testaktion.

Wir begrüßen es, wenn Sie das Kind am Vorabend oder direkt am Morgen des ersten Schultages einem Schnelltest unterziehen. Dafür hat die Stadt wieder entsprechende Einzeltests zur Verfügung gestellt, die ihr Kind/ Ihre Kinder zusammen mit diesem Schreiben erhalten. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Aufgrund einer vierwöchigen Elternzeit von Herrn Dreier zum Jahresbeginn, dessen Vertretung aus dem jetzigen Personalstand heraus geleistet werden muss, müssen die Sportstunden in einigen Klassen/ Lerngruppen geringfügig gekürzt werden. Wir bitten dafür um Verständnis.
Bitte beachten Sie deshalb die in den betroffenen Klassen/ Lerngruppen verteilten veränderten Stundenpläne!

Am Donnerstag, den 23.12.2021, dem letzten Schultag vor den Weihnachtsferien, haben alle Kinder von der 1. – 4. Std. Unterricht. Er endet also um 11.35 Uhr. Randstunde und OGS finden selbstverständlich statt.

Im Namen des Kollegiums sowie aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wünsche ich Ihnen gesegnete Weihnachtstage im Kreis Ihrer Lieben, dazu viele Lichtmomente, verbunden mit der Hoffnung auf ein gesundes, friedliches und glückliches Jahr 2022 in möglichst unbeschwerter Nähe.

Mit vorweihnachtlichen Grüßen

Die Schulleitung

Das Kollegium

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Die Originalversion dieses Schreibens können Sie unter der Rubrik „Elternbriefe“ herunterladen.


(21. Dezember 2021)